Gute Ausbildung. Aktuelle Herausforderungen in der Ver- und Entsorgung

Konferenz für Jugend- und Auszubildendenvertretungen aus der Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft

Orga-Nr.:
389406
Termin:
08.04. - 10.04.2019
Ort:
Springe

Programmbeschreibung:

Du möchtest dich mit anderen JAVen aus der Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft austauschen, dich über aktuelle Veränderungen in eurer Branche informieren und Handlungsmöglichkeiten für die Praxis entwickeln, um (noch) konsequenter die Interessen der Jugendlichen und Auszubildenden im Betrieb und in den Dienststellen durchzusetzen?
Egal, ob du viel oder wenig Erfahrung mitbringst, auf dieser Konferenz bist du genau richtig!

Im Fokus stehen aktuelle Entwicklungen im Ausbildungsbereich in der Ver- und Entsorgungswirtschaft und die Herausforderungen, die sich für die jugendlichen Interessenvertretungen ableiten.

Themen

  • Was zeichnet gute Ausbildung in der Ver- und Entsorgung aus?
  •  Wie verändert sich die Branche?
  •  Wie stellt sich die JAV auf Veränderungsprozesse ein?
  •  Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?
  •  Wie lässt sich die betriebliche Interessenvertretung stärken?
  •  Wie lassen sich die Anliegen der Azubis nach vorne bringen?


Wir wollen gemeinsam Ideen und Strategien  für gute Ausbildung in der Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft entwickeln. Ziel ist die Auseinandersetzung mit euren Handlungsmöglichkeiten und Durchsetzungswegen als JAV.

Kosten:
325,00 € Teilnahmegebühr pro Person
245,00 € Verpflegungs-/Unterkunftskosten
Kontakt:

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.

Abt.JAV-Schulungen

Anne Grunewald

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511 12 400 600

Fax: 0511 12 400 161

jav(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.