JAV-Wissen Betriebsänderung

Orga-Nr.:
389102
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
05.08. - 09.08.2019
Ort:
Springe

Programmbeschreibung:

Voraussetzung für diese Schulung ist der Besuch einer vorherigen JAV I Grundlagenschulung!


Es gibt kaum einen Betrieb/eine Dienststelle heutzutage, in dem nicht umorganisiert wird. Auslagerungen, Teilschließungen oder Betriebsschließungen häufen sich und gefährden Tausende von Arbeitsplätzen. Im betrieblichen Alltag wirken sich größere und kleinere Veränderungen auf Arbeitsinhalte, Qualifikationsanforderungen oder Arbeitsbedingungen der Beschäftigten aus.

In diesem Seminar geht es um Einflussmöglichkeiten und Grenzen der Interessenvertretungen bei solchen Veränderungsprozessen. Rechtliche Bestimmungen sind uns dabei genau so wichtig wie die „richtige“ Strategie und die Folgen für die Beschäftigten.


Themenschwerpunkte:

  • Erkennen von Betriebsänderungen
  1. Umbauten
  2. Umstrukturierung/Umwandlung
  3. (Teil-) Ausgründung
  4. (Teil-) Abspaltung
  5. (Teil-) Schließung
  • Rechtsfolgen (er-) kennen
  • Informationsrechte kennen und nutzen
  • Arbeitsplanung und Vorgehen
  • Zusammenarbeit mit dem Personal- bzw. Betriebsrat
  • Handlungsoptionen

Kosten:
585,00 € Teilnahmegebühr pro Person
460,00 € Verpflegungs-/Unterkunftskosten
Kontakt:

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.

Abt.JAV-Schulungen

Anne Grunewald

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511 12 400 600

Fax: 0511 12 400 161

jav(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.