Aktiv im Betrieb

Orga-Nr.:
489007
Termin:
15.02. - 17.05.2019
Ort:
Oldenburg

Programmbeschreibung:

Was hat eigentlich die Gewerkschaft mit mir und einem Betrieb zu tun? Wie kann ich als ver.di – Mitglied auf politische, gesellschaftliche und insbesondere auch auf betriebliche Veränderungsprozesse einwirken und diese ‚(mit-) gestalten?


Voraussetzung ist, dass engagierte Menschen zusammen arbeiten und ein Team bilden, ihre Arbeit strukturieren und ihre Informationen effektiv an die Beschäftig-ten weiter leiten. Die zu behandelnden Themen überzeugend zu transportieren wird auch zu einer aktiveren Gewerkschaftsarbeit und zu einer höheren Beteili-gung im Betrieb führen.

Themenschwerpunkte:

• Veränderungsprozesse in Gesellschaft, Betrieb und Verwaltung:
Auswirkungen auf betriebliche und gewerkschaftliche Interessen-
vertretungen
• Aktiv im Betrieb: Grundbedingungen betrieblicher Gewerkschaftsarbeit, Beteiligungsmöglichkeiten und Strukturen der Interessenvertretungen
• Schutz- und Gestaltungsfunktion gewerkschaftlicher und gesetzlicher
Interessenvertretungen
• Gewerkschaftliche Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppe:

Der Bildungsurlaub richtet sich an interessierte Mitglieder im ver.di Bezirk Weser-Ems.

Preishinweis:
F�r ver.di-Mitglieder ist diese Schulung kostenfrei und vom satzungsgem��en Mitgliedsbeitrag abgedeckt
Kontakt:

Region Oldenburg

Donnerschweer Str. 84

26123 Oldenburg

Tel: 0441-9808050

Fax: 0441-98080522

oldenburg(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.