Betriebsratsvorsitzende sind (keine) Chefs

Spezial Seminar für Betriebsratsvorsitzende und deren StellvertreterInnen

Orga-Nr.:
839068
Dauer:
3 Tag(e)
Termin:
28.10. - 30.10.2019
Ort:
Göttingen

Programmbeschreibung:

Egal, ob Sie neu im Amt sind oder schon Erfahrungen gesammelt haben – als Vorsitzende/r und Stellvertreter/in sind Sie sofort gefordert. Sei es, das bunt gemischte BR-Team zu führen oder verantwortlich gegenüber der Chefetage aufzutreten. Denn für Geschäftsleitung bzw. Personalverantwortliche sind Sie die erste Person, die angesprochen wird und mit der vielfältige Themen besprochen werden. Für das Gremium sind Sie mal mehr oder mal weniger „Erste/r unter Gleichen“. Mal sollen Sie sagen, wo es langgeht, dann wiederum keinen „bevormunden“.


In diesem Seminar verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Rolle als Betriebsratsvorsitzende/r bzw. StellvertreterInnen und lernen, welche Grundsätze für Ihr neues Amt entscheidend sind.


Ihr Nutzen: Erwerben Sie durch diese Schulung die nötige fachliche und soziale Kompetenz um erfolgreich als Vorsitzende/r bzw. StellvertreterIn durchstarten zu können.


Themenschwerpunkte:

  • Die Rolle als Betriebsratsvorsitzende/r bzw. StellvertreterIn
  • Die Besonderheiten bei der Führung eines Betriebsratsteams
  • Rechtssichere Beschlussfassung
  • Fit für die Praxis
  • Als Vorsitzende/r überzeugen – kompetent mit nötiger Rechtssicherheit für die tägliche Geschäftsführung
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber

Kosten:
570,00 € Teilnahmegebühr pro Person
120,00 € Tagungspauschale
Preishinweis:
Im Seminarpreis ist keine Übernachtung enthalten, gerne organisieren wir auf Wunsch eine Übernachtung.
Kontakt:

Region Göttingen

Rote Str. 19

37073 Göttingen

Tel: 0551-47188

Fax: 0551-48170

goettingen(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.