Für alle JAVen, die bei konkreten Fällen nicht einfach wegsehen, sondern spontan handlungsfähig sein wollen oder sich mit heiklen Themen befassen müssen. Das Aufgabenfeld der JAV ist groß. Um allen betrieblichen Realitäten und Vorgängen Rechnung tragen zu können, ist umfangreiches Wissen notwendig. In diesem Grundlagenseminar wollen wir deshalb praxisnah den Umgang mit diesen speziellen Themen aus dem Feld der „allgemeinen (Pflicht-)Aufgaben der JAV“ erarbeiten und proben. Zugleich eignen sich alle Themenfelder – im Sinne einer Prävention – dazu, mittels (betrieblicher) Öffentlichkeitsarbeit transportiert zu werden. Das wollen wir üben.

Schwerpunkte:

  • Beteiligung in sozialen und organisatorischen Angelegenheiten
  • Umgang mit Diskriminierung in der Ausbildung
  • Sucht und Suchtmittelmissbrauch
  • Rassismus, Sexuelle Belästigung, Mobbing
  • Zeitmanagement
  • Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse
  • Abmahnungen
  • Grenzen und Möglichkeiten der JAV-Beratungen
  • Kampagnen

Dein Kontakt im JAV-Bereich

Anne Grunewald & Jasmin Albert

Tel.: 0511 12400-427