Programmbeschreibung

„Betriebsratsarbeit ist nur was für alte Hasen.“ Wirklich?


Du bist JAVi und fragst dich, ob Betriebsratsarbeit was für dich ist? Du möchtest dein angeeignetes Wissen und die Motivation aus der JAV-Arbeit nutzen und dich im Betriebsrat engagieren, bist dir aber nicht sicher, ob das wirklich etwas für dich ist? Du gehörst zu den „jungen Beschäftigten“ und interessierst dich für die Interessenvertretung durch den Betriebsrat?


„Wir schreiben das Jahr 2030: Der Betriebsrat braucht einen größeren Sitzungsraum, damit auch alle Rollatoren mit reinpassen. Das Durchschnittsalter liegt mittlerweile bei 61, in der nächsten Amtszeit gehen alle Mitglieder des Betriebsrats in Rente. An junge Kolleg*innen im BR wurde nicht gedacht. Der Vorsitzende bereitet die Abwicklung der Interessenvertretung vor…“


Damit es bei euch im Betrieb nicht so weit kommt, bist jetzt DU gefragt. 2022 sind wieder Betriebsratswahlen und wir wollen gemeinsam mit jungen Betriebsrät*innen gucken, wie der Übergang von der JAV in den Betriebsrat gut gelingen kann und wie junge Beschäftigte einen guten Einstieg in die Betriebsratsarbeit finden.


Folgende Fragen wollen wir dabei bearbeiten:

  • Warum sollte ich mich als junge*r Arbeitnehmer*in im Betriebsrat engagieren?
  • Welche Probleme können auftauchen?
  • Wo finde ich Unterstützung?
  • Mit welchen Argumenten überzeuge ich die Kolleg*innen davon, mir einen guten Platz auf der Liste zu geben?
  • Und was macht gute Betriebsratsarbeit überhaupt aus?

 

Uhrzeit: 17.00 - 19.00 Uhr
Technik-Check: ab 16.30 Uhr möglich

Das Seminar richtet sich an junge Beschäftigte und ist kostenlos.

Ihr Ansprechpartner

Abteilung JAV
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-4270511 12400-161

Wie für mich gemacht – finden Sie das passende Seminar!