BremPersVG 2: Mitbestimmung in personellen, sozialen und organisatorischen Angelegenheiten

Themenübersicht:

  • Begriffsbestimmung bezüglich der Tatbestände der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten
  • Die rechtliche Rolle des Personalrates im Rahmen von Personalauswahlverfahren
  • Informationsansprüche des Personalrates im Zusammenhang mit der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten
  • Die Mitbestimmung im Rahmen von Personalentwicklungskonzepten
  • Initiativrechte des Personalrates in personellen Angelegenheiten
  • Informationsansprüche des Personalrates in sozialen und organisatorischen Angelegenheiten
  • Rechtliche Möglichkeiten der Zustimmungsverweigerung
  • Abschluss von Dienstvereinbarungen
  • Schlichtungs-, Einigungsstelle und Verwaltungsgericht als streitentscheidende Instanzen

Wenn Sie Ihr Wunschseminar bei uns nicht finden oder eines der Seminare als Inhouse-Schulung für Ihren Betrieb/Ihre Dienststelle buchen möchten, schreiben Sie uns doch eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 (0)511 - 12 400 400

Veranstaltung (Nummer) Termin Ort
BremPersVG 2: Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten (339916) 09.09. - 13.09.2019 Bremen