Tagesseminare Herbst 2018

Download Flyer Tagesseminare Hrühjahr 2018 (pdf)

Orientierungswissen für Interessenvertretungen

Unsere Tagesseminare bieten Ihnen aktuelle Informationen zu verschiedenen Spezialthemen der betrieblichen Interessenvertretung. Unsere qualifizierten und praxisnahen ReferentInnen geben eine Einführung in die jeweiligen Wissensgebiete. Wir laden altgediente und neugewählte Betriebs- und Personalräte ein, sich einen Tag lang einem speziellen Thema zu widmen und einen guten Überblick mitzunehmen.

Aktuelle Themen:

  • Aktuelle Rechtsprechung im NPersVG
  • Neues Datenschutzgesetz 2018 kompakt!
  • Homeoffice – Chancen und Risiken
  • Urlaubsregelungen im Betrieb
  • Mehrarbeit, Überstunden, Arbeit auf Abruf
  • Aktuelle Rechtsprechung zu Arbeitszeitfragen
  • Aktuelle Rechtsprechung zu Abmahnungen und Kündigungsrecht
  • Für uns! – Wahl der Schwerbehindertenvertretung – Seminar für Wahlvorstände und Wahlleiter*innen (2-tägig)

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e. V.
Region Göttingen

Claudia Schippmann

Rote Straße 19
37073 Göttingen

Tel: 0551 47 188
Fax: 0551 48 170
goettingen(at)bw-verdi.de

Freistellung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

Nach § 37 Abs. 6 BetrVG in Verbindung mit § 40 BetrVG, § 40 NPersVG i.V. mit § 37,1 NPersVG, § 39,5 BremPersVG i.V. mit § 41,1 BremPersVG, § 19,3 MVGK i.V. § 30,2 MVGK, sowie nach § 46,6 BPersVG und § 96,4 SGB IX. Frauenbeauftragte, Gleichstellungsbeauftragte sind frei gestellt nach § 10 Abs. 5 Bundesgleichstellungsgesetz oder vergleichbaren Regelungen und nach § 15 Abs. 4 des Bremischen Landesgleichstellungsgesetzes. Die Erforderlichkeit kann analog auch für Mitglieder der JAV, AV bzw. des APR festgestellt werden.