Tagesseminare Herbst 2018

Download Flyer "Tagesseminare Frühjahr" 2019 (pdf)

Orientierungswissen für Interessenvertretungen

Unsere Tagesseminare bieten Ihnen aktuelle Informationen zu verschiedenen Spezialthemen der betrieblichen Interessenvertretung. Unsere qualifizierten und praxisnahen Referent*innen geben eine Einführung in die jeweiligen Wissensgebiete. Wir laden altgediente und neu gewählte Betriebs- und Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen ein, sich einen Tag lang einem speziellen Thema zu widmen und einen guten Überblick zu gewinnen.

Themen:

  • Rolle des Personalrats in Vorstellungsgesprächen
  • Aktuelle Rechtsprechung zu Abmahnungen und Kündigungsrecht
  • Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst
  • Arbeitszeitkonten des TVöD / TV-L
  • Homeoffice – Chancen und Risiken
  • Endspurt! Noch ein Jahr bis zur Personalratswahl
  • Betriebsänderungen erkennen
  • Betriebliche Öffentlichkeitsarbeit mit mehr Pfiff
  • Urlaubsregelungen im Betrieb
  • Mehrarbeit und Überstunden
  • Aktuelle Rechtsprechung zu Arbeitszeitfragen

Weitere Informationen und Anmeldung:

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e. V.
Region Göttingen

Claudia Schippmann

Rote Straße 19
37073 Göttingen

Tel: 0551 47 188
Fax: 0551 48 170
goettingen(at)bw-verdi.de

Freistellung & Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

Nach § 37 Abs. 6 BetrVG i.V. mit § 40 BetrVG, § 40 NPersVG i.V. mit § 37 Abs. 1 NPersVG, § 39 Abs. 5 BremPersVG i.V. mit § 41 Abs. 1 BremPersVG, § 19 Abs. 3 MVGK i.V. § 30 Abs. 2 MVGK, sowie nach § 46 Abs. 6 BPersVG und § 96 Abs. 4 SGB IX. Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sind freigestellt nach § 10 Abs. 5 Bundesgleichstellungsgesetz oder vergleichbaren Regelungen und nach § 15 Abs. 4 des Bremischen Landesgleichstellungsgesetzes. Die Erforderlichkeit kann analog auch für JAV-, AVbzw. APR- Mitglieder festgestellt werden.